Selbsthilfegruppen / Kursdetails

Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit AD(H)S

AD(H)S - Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung - ist eine medizinische Krankheitsbezeichnung für ein Störungsbild mit der Kombination von Aufmerksamkeitsschwäche, überschießender Impulsivität und oft extremer Unruhe (Hyperaktivität). AD(H)S ist die derzeit am häufigsten diagnostizierte psychiatrische Störung im Kindes- und Jugendalter.

Von AD(H)S betroffene Familien sind bei der Bewältigung des Alltags mit einer hohen Belastung und vielen Fragen konfrontiert.
Die Selbsthilfegruppe bietet Eltern einmal monatlich die Möglichkeit:
- Erfahrungen auszutauschen
- Unterstützung zu erhalten
- Tipps bei der Suche nach geeigneten therapeutischen Maßnahmen, Schulen etc. weiterzugeben
- Hilfe im Umgang mit Lehrern, Erziehern, Nachbarn etc. zu bekommen

Informationen und Anmeldung:
Anke Weltz, Telefon 0171-1982452
E-Mail ankeweltz@web.de oder
Ev. Familienbildungsstätte
Telefon 0208 3003-316

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: F8334

Beginn: Di., 20.04.2021, 20:00 - 21:30 Uhr

Zeitraum: Dienstag, 19.1., 16.2., 16.3., 20.4., 18.5., 15.6.2021,
20:00 - 21:30 Uhr

Dauer: 3 Termine (6 UE)

Uhrzeit: 20.00 - 21.30 Uhr

Kursort: FBS Scharpenberg 1b, Raum 12

Gebühr: 0,00 €

Ev. Familienbildungsstätte, Scharpenberg 1b
Scharpenberg 1b
45468 Mülheim
In Google-Maps ansehen

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.