/ Kursdetails

Patchwork

... heißt übersetzt "flicken - to patch". Spricht man heute von Patchen oder Patchwork, so bedeutet es, verschiedene zugeschnittene Stoffteile zu einer neuen textilen Fläche zusammenzunähen. Werden mehrere unterschiedliche Teile zu einem Muster zusammengenäht, so entstehen kleine oder auch große Kunstwerke.
Im Kurs werden für Anfänger verschiedene Techniken vermittelt, die ausschließlich mit dem Nähen der Nähmaschine gefertigt werden. Gebrauchsgegenstände wie Topflappen, Decken, Taschen oder auch Wandobjekte sind das Ergebnis.
Für Fortgeschrittene gibt es experimentelle Arbeiten, die bereits auf Erlerntes aufbauen.
Patchwork bedeutet Freude an Kreativität, Farben und Formen, Geduld und Entspannung.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch ist das Nähen einer "geraden Naht auf der Nähmaschine" von Vorteil

Das Vorbereitungstreffen, Donnerstag, 10.3.2022, 19.30 Uhr, ist Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs, da Angaben zum Stoffverbrauch gegeben werden.

Samstag, 19.3., 26.3., 2.4., 30.4., 7.5.2022,
14:00 - 17:00 Uhr

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: G7023

Beginn: Sa., 19.03.2022, 14:00 - 17:00 Uhr

Zeitraum: Samstag, 19.3., 26.3., 2.4., 30.4., 7.5.2022,
14:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 6 Termine (21 UE)

Uhrzeit: 14.00 - 17.00 Uhr

Kursort: FBS Scharpenberg 1b, Raum 20

Gebühr: 48,10 €

Ev. Familienbildungsstätte, Scharpenberg 1b
Scharpenberg 1b
45468 Mülheim
In Google-Maps ansehen

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




-->