/ Kursdetails

Diagnose Krebs - was kann helfen?

Eine Krebserkrankung kommt meist aus heiterem Himmel und stellt das Leben der Betroffenen und deren Angehörigen ganz schön auf den Kopf.
Was dabei helfen kann, sind Informationen, um sich wieder Orientierung zu verschaffen und der Austausch mit anderen Betroffenen, um das Gefühl zu bekommen, in der Situation nicht allein zu sein.
An diesem Abend informieren wir Sie in einem Fachvortrag über sozialrechtliche Ansprüche und Unterstützungsangebote, wie zum Beispiel das psychoonkologische Beratungsgespräch.
Im Anschluss berichten das Selbsthilfe-Büro Mülheim und eine Selbsthilfegruppe aus Mülheim, wie hilfreich Selbsthilfegruppen für Betroffene, aber auch für Angehörige sein können.

In Kooperation mit dem Selbsthilfe-Büro Mülheim und der Krebsberatung Mülheim

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: K5308

Beginn: Di., 19.11.2024, 18:00 - 20:15 Uhr

Termin: Di. 19.11.2024

Dauer: 1 Termin (3 UE)

Uhrzeit: 18.00 - 20.15 Uhr

Kursort: FBS Scharpenberg 1b, Raum 12

Gebühr: kostenfrei

Ev. Familienbildungsstätte, Scharpenberg 1b, Raum 12
Scharpenberg 1b
45468 Mülheim
In Google-Maps ansehen

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.