Das neue Image- und Werbevideo für die Familienbildung NRW ist da!

Zu sehen unter: 

https://familienbildung-in-nrw.de/familienbildung/potenziale-der-familienbildung/bestandsaufnahme-der-familienbildung-in-nrw-1/

oder

https://www.youtube.com/watch?v=zedckENnZE0

Entwickelt und produziert wurde das Video im Rahmen des Innovationsprojektes „Familie – Bildung – Zukunft“.

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

„wellcome“ - das Angebot für Familien mit einem Baby startet wieder!

Ehrenamtliche Unterstützung für Familien mit einem Baby.

Die ersten Monate nach der Geburt sind oftmals ganz schön stressig, egal, ob es das erste Kind ist oder ob Geschwisterkinder da sind. Auch Mütter, die sich sehr gut vorbereitet haben, können schnell an ihre Grenzen kommen. Das Baby ist da, die Freude ist groß – und nichts geht mehr…? Gut, wenn Familie oder Freunde in der ersten Zeit nach der Geburt unterstützen können. Aber nicht allen Familien bietet sich diese Möglichkeit. Hier setzt „wellcome“ an und leistet ganz unbürokratisch Hilfe durch eine ehrenamtliche Mitarbeiterin.

Die Unterstützung kann von allen Familien in Anspruch genommen werden. Sie dauert meist mehrere Monate, längstens bis zum ersten Geburtstag des Kindes.

Während dieser Zeit kommt die „wellcome“-Ehrenamtliche in der Regel einmal pro Woche für zwei bis drei Stunden zur Familie nach Hause, kümmert sich um das Neugeborene und verschafft so der Mutter etwas Entlastung.

Das bundesweite Angebot ist hier in Mülheim eingebunden in das Angebot der Evangelischen Familienbildungsstätte in Kooperation mit dem Diakonischen Werk.

Wenn Sie sich über das Projekt informieren oder konkret Hilfe anfragenmöchten, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Projektkoordinatorin Rosemarie Esser.

Kontakt:

Telefon 0208-4668166 oder per Mail an muelheim@wellcome-online.de

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

„Als Familie gut bis ans Ende der Pandemie kommen“ ein Interview mit der Vorsitzenden der DGSF zu "Ideen für Familien":

https://www.elternsein.info/krisen-bewaeltigen/ideen-fuer-familien/als-familie-gut-bis-ans-ende-der-pandemie-kommen/

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

In unseren Eltern-Kind-Gruppen im Freien sind noch Plätze frei!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf: deev@evfamilienbildung.de oder 0208.3003 315.

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Unser Netzwerk Partner, die Alzheimer Gesellschaft NRW, ist auch während des Lockdowns für Sie da. Für Interessierte bietet sie ihr Schulungsangebot „Leben mit Demenz“ nun im digitalen Format an. Mehr Information finden Sie auf diesem Flyer:

Für weitere Informationen oder bei Rückfragen beraten wir Sie gerne telefonisch.