Großes Pfingstfest im Stadthallengarten am 19. Mai 2024

Am Pfingstsonntag beGeistert Begegnung, z.B. am "FBS-Büdchen" mit interaktiven Spielen und kreativen Aktionen für große und kleine Leute z.B. "Lasst Begegnung wachsen! Wir freuen uns auf viele Besuche

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mini-Gottesdienst in Speldorf-Mitte

Herzliche Einladung zu  "Unsere Zeit" - Basteln, Spaß und Geschichten über Gott für Groß und Klein (4 bis 10 Jahre) mit Familie und Freunden. Altersgerecht, kostenfrei  und offen für alle Interssierte im Gemeindehaus Speldorf - MItte, Duisburger Straße276.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Aktionswoche für Alleinerziehende vom 3. bis 8. März 2024 in Mülheim an der Ruhr

Eine Woche lang schenken wir Alleinerziehenden in unserer Stadt besondere Aufmerksamkeit! Bei der Aktionswoche beteiligen sich verschiedene Akteure, die sich nicht nur hier auf dem Foto sondern auch im Programm zusammen getan haben.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Das Mülheimer Netzwerk „Frühe Hilfen“ stellt sich in verschiedenen Erklär-Videos vor

In den Filmen wird anschaulich aufgezeigt, was Frühe Hilfen sind und wie Schwangere und Familien Unterstützungsbedarf durch unterschiedliche Angebote in Mülheim an der Ruhr erhalten können.

Diese Filme, in denen die offene und partizipative Haltung der verschiedenen Akteurinnen und Akteuren der „Frühen Hilfen“ sichtbar wird sind online hier zu sehen:

https://www.muelheim-ruhr.de/cms/index.php?action=auswahl&fuid=6ec0d333c769a82739a39987d34b6382

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mülheim an der Ruhr ist stillfreundliche Kommune. Eine Übersicht über die „Stillfreundlichen Inseln“ ist hier zu finden:

https://geo.muelheim-ruhr.de/stillfreundliche-Inseln

Warum stillfreundliche Orte?

Mit einfachen Mitteln haben Kommunen die Möglichkeit, die Akzeptanz des Stillens im öffentlichen Raum zu fördern und etwas für stillende Mütter und ihre Familie zu tun. Damit immer mehr Frauen „Ja“ zum Stillen sagen.

Mülheim möchte, wie viele andere Städte, noch familienfreundlicher werden. Die Kampagne „Stillfreundliche Kommune“ wirbt dafür, an verschiedenen Orten über die Stadt verteilt, öffentliche Gebäude auszuweisen, die ihre Türen für Mütter öffnen, an denen sie ungestört stillen und ihr Baby versorgen können! Initiator sind die „Frühen Hilfen“.

Was bedeutet „stillfreundlich“?

Ein Ort wird als „stillfreundlich“ bezeichnet, wenn er einen geschützten Raum mit geeigneter Ausstattung bietet, in dem Mütter, ohne Publikumsverkehr ihr Baby stillen und versorgen können. Selbstverständlich sind in gleicher Weise auch die Eltern eingeladen, deren Baby nicht gestillt wird, diese Räume für die ungestörte Versorgung ihres Babys zu nutzen. Entscheidend sind die Ruhe und der geschützte und angenehme Bereich.

Die Ev. Familienbildungsstätte ist Teil der „Frühen Hilfen“ Mülheim an der Ruhr und unterstützt diese Kampagne. Selbstverständlich sind auch hier in der FBS Stillende und alle, die ihr Baby oder Kleinkind unterwegs ungestört versorgen möchten, willkommen, auch wenn wir kein separat ausgewiesenes Stillzimmer haben.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Offener Treff für Alleinerziehende und ihre Kinder - Sonntagsbrunch

...an jedem ersten Sonntag im Monat

Hier treffen sich Alleinerziehende zum gemeinsamen Brunch. Knüpfen Sie in unserem Sonntagstreff Kontakt zu anderen alleinerziehenden Müttern und Vätern. Nach dem Frühstück haben die Kinder ihr eigenes Kinderprogramm. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich gemeinsam auszutauschen und einfach eine schöne Zeit fernab vom normalen Alltag zu erleben.

Die Kursleiterin ist als Modratorin offen für Ihre aktuellen Themen, Fragen und Anregungen.

Die nächsten Termine sind: 3.3., 7.4., 5.5., 2.6. und 7.7.2024

Uhrzeit: 11.00 – 13.15 Uhr

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die FBS zu Gast bei dem Podcast "454 Mülheim"...

Um unser neues Angebot "Erzählcafé - mein Geburtserlebnis" und das Thema der pränatelen und postnatalen Probleme vorzustellen, waren wir mit unserer Fachfrau Frau Bawolski, letzte Woche Sonntag zu dem Mülheimer Podcast "454 Mülheim" eingeladen und durften spannende Fragen beantworten.

Link zu dem Podcast: https://anchor.fm/ralf-bienko2/episodes/454---Mlheim---der-Podcast---Spezial---digitales-Erzhlcafe---e1i7usr

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Information zu unserem Erzählcafé finden Sie hier.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kurzvideo:Familienbildung in NRW

Zu sehen unter: 

https://familienbildung-in-nrw.de/familienbildung/potenziale-der-familienbildung/bestandsaufnahme-der-familienbildung-in-nrw-1/

oder

https://www.youtube.com/watch?v=zedckENnZE0

Entwickelt und produziert wurde das Video im Rahmen des Innovationsprojektes „Familie – Bildung – Zukunft“.

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________