Menu
 
Schnellkurssuche

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung
Unsere Kurse sind für alle Interessierten zugänglich. Sie können sich für unsere Kurse im Zeitraum Januar bis Juli 2017 ab 28.11.2016 direkt hier online über Kursangebote anmelden oder schriftlich mit der Anmeldekarte, die Sie im Programmheft finden sowie ab 12.12.2016 telefonisch oder persönlich in der Evangelischen Familienbildungsstätte. Kontakt.

 

Anmeldung für Kurse und Veranstaltungen im Zeitraum September bis Dezember 2017:

Ab 15.05.2017 direkt hier online über Kursangebote oder schriftlich mit der Anmeldekarte, die Sie im Programmheft finden.

Ab 29.05.2017 auch telefonische und persönliche Anmeldung.

 

Anmeldungen für Fahrten sind ganzjährig möglich.

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung. Sollte der Kurs Ihrer Wahl ausgebucht sein, benachrichtigen wir Sie.

 

Mit der Veröffentlichung unseres Programmheftes 2014 haben wir auf das europaweit einheitliche SEPA-Basis-Lastschriftverfahren umgestellt. Die Abbuchung der Kursgebühr erfolgt in der Regel ca. 14 Tage nach Kursbeginn.

 

Bei einigen Kursen wird die Kursgebühr in zwei Raten eingezogen. Im ersten Semester wird die erste Rate nach dem 31.01.2017, die zweite Rate nach dem 31.03.2017 abgebucht. Im zweiten Semester wird die erste Rate nach dem 31.08.2017, die zweite Rate nach dem 31.10.2017 abgebucht.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie gem. §286 ABS. 3 BGB ohne weitere Mahnung in Verzug geraten, wenn Sie die Kursgebühren zum Fälligkeitstag nicht ausgleichen.

 

Sollten Sie später in einen Kurs einsteigen, müssen Sie in der Regel die gesamte Kursgebühr bezahlen.

 

Datenschutz
Wir weisen darauf hin, dass die Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten ausschließlich der Organisation und Durchführung der Veranstaltungen der Ev. Familienbildungsstätte Mülheim dienen. Die Daten werden Dritten nicht zugänglich gemacht.

Rücktritt
Bei Rücktritt später als 14 Tage vor Kursbeginn ist die volle Kursgebühr zu zahlen. Kann der Platz anderweitig vergeben werden, zahlen Sie eine Bearbeitungsgebühr von 7 €.

Rückerstattung
Rückzahlungen für belegte, aber nicht besuchte Kursstunden können nicht geleistet werden. Sie erhalten die Kursgebühr nur dann zurück, wenn ein Kurs durch uns abgesagt werden muss. Aus anderen Gründen, z. B. bei Krankheit, Unfall, Urlaub, Umzug usw. ist eine Rückerstattung nicht möglich.

 

 

Wir sind zertifiziert