Menu
 
Schnellkurssuche



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: C3317
Titel: Wenn der kleine Schluck zur Gefahr wird - Schluckstörungen bei Demenzpatienten
Info: Schluckstörungen, auch unter dem Fachbegriff Dysphagie oder Presbyphagie bekannt, treten immer häufiger auf. Bedingt durch Altersprozesse und als Begleiterscheinung verschiedener Krankheiten sind ältere Menschen besonders häufig betroffen.
Die Teilnehmenden erhalten einen kurzen Einblick über den gesunden und gestörten Schluckakt und lernen Anzeichen einer Schluckstörung erkennen und einzuschätzen. Sie erfahren, wie bei Schluckstörungen geholfen werden kann.
Dozent(en): Jaana Brillen
Veranstaltungsort: Ev. Familienbildungsstätte, Scharpenberg 1b
Termin: Mi. 18.04.2018
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15.30 - 17.00
Kosten: 0,00 €€ 
Max. Teilnehmeranzahl: 40


Drucken    


Wir sind zertifiziert