Menu
 
Schnellkurssuche

Wir suchen

Der Evangelische Kirchenkreis An der Ruhr sucht für die Evangelische Familienbildungsstätte Mülheim an der Ruhr

eine Fachbereichsleitung w/m/d

für die Fachbereiche „Gesundheit und Bewegung“ sowie „Aktives Älterwerden“.

Das wünschen wir uns von Ihnen: ein abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich (nach Möglichkeit mit einer Zusatzqualifikation für den Bereich Bewegung), oder der Sportwissenschaften oder im Gesundheitswesen; Berufserfahrung, Erfahrungen in Konzeptentwicklung sowie kommunikative Kompetenz (Teamorientierung, Kooperations- und Moderationsfähigkeiten).

Ein engagiertes Team, motivierte Honorarkräfte, interessante Kooperationspartner sowie eine vielseitige Tätigkeit erwarten Sie!

Die Fachbereichsleitungsstelle ist eine unbefristete Teilzeitstelle (22,50/39,00 Wochenstunden) und umfasst u. a. folgende Aufgaben:

  • Planung und Organisation des Kursprogramms
  • Akquise und Unterstützung von Kursleiterinnen und Kursleitern, Referentinnen und Referenten
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Konzepten z.B. der Gesundheitsförderung, Alltagsentlastung und Prävention
  • Planung und Durchführung von Projektarbeit in Kooperation mit lokalen Akteuren und Kooperationspartnern
  • Beratung von Interessierten und Teilnehmende
  • Unterstützung von Selbsthilfe- und Angehörigengruppen insbesondere im Bereich Demenz
  • Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der Fachbereichsarbeit
  • Mitarbeit in für die Einrichtung relevanten Gremien und Arbeitskreisen
  • Fachbereichsbezogene Verwaltungsarbeit
  • Umsetzung des anerkannten Qualitätsmanagementsystems DIN ISO 9001:2015

Die Evangelische Familienbildungsstätte ist eine Einrichtung des Evangelischen Kirchenkreises An der Ruhr. Die Einrichtung ist staatlich anerkannt nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes NRW und zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015. Sie führt jährlich etwa 600 Kurse und Veranstaltungen mit über 8.000 Unterrichtsstunden durch.

Auskünfte erteilt die Leiterin der Einrichtung, Frau Inga Dorothea Schlemmer, Tel. 0208 3003.313.

Ihr Gehalt richtet sich nach dem BAT-KF mit den üblichen Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes einschließlich Zusatzversorgung. Der Dienstbeginn soll mit einer Einarbeitung beginnen, möglich ab dem 15.11.2019, spätestens aber zum 01.01.2020.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung auf elektronischem Weg. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir generell keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden. Wenn es nicht zu einer Einstellung kommt, werden die Bewerbungsunterlagen auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 26.07.2019 mit den üblichen Qualifizierungsnachweisen an den Vorsitzenden des Kuratoriums, Herrn Gordon Dietrich, c/o Ev. Familienbildungsstätte, Scharpenberg 1b, 45468 Mülheim an der Ruhr oder an schlemmer(at)evfamilienbildung.de.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Neue Kursleiterinnen und Kursleiter

Sie haben Spaß, Ihre besonderen Fertigkeiten und Fähigkeiten weiterzugeben? Das trifft sich gut! Denn wir suchen für die verschiedenen Fachbereiche unseres Hauses immer wieder neue Kursleiterinnen und Kursleiter und freuen uns über frische Impulse!

Wir bieten Ihnen:    

  • professionelles Arbeiten in herzlicher Atmosphäre
  • selbstständige Kursleitungstätigkeit und die Möglichkeit der Mitgestaltung unseres Bildungsangebotes
  • fachliche Begleitung und Unterstützung durch unsere hauptamtlichen Mitarbeiterinnen
  • regelmäßigen Austausch und interne Fortbildungen sowie die Vermittlung von Fortbildungsmöglichkeiten
  • gut ausgestattete Fachräume
  • Verdienstmöglichkeiten durch Honorar

Interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns:
Telefon: 0208 3003.333
info(at)evfamilienbildung(dot)de 

 

Begeisterte Referentinnen und Referenten mit Herzblutthema
Sie sind eine Expertin oder ein Experte für ein Herzensthema aus den Bereichen Familie, Kinder, Jugend, Gesundheit, Senioren oder Kultur? Stellen Sie sich uns unbedingt vor – wir sind immer auf der Suche nach Menschen, denen es gelingt interessante Inhalte zielgruppenorientiert und pointiert zu verpacken und zu vermitteln und unsere Veranstaltungen zu bereichern!
Interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns:
Telefon: 0208 3003.333
info(at)evfamilienbildung(dot)de 

 

Engagierte Ehrenamtliche
Sie haben Zeit und Lust, sich für Familien zu engagieren? Und dabei Ihre Einsatzzeiten selbst zu bestimmen? Sie schätzen eine fachkompetente Begleitung  in gemeinschaftlicher Atmosphäre?  Wir freuen uns auf interessierte Frauen und Männer, die gerne ehrenamtlich in einem unserer Projekte mitarbeiten möchten. 

Wir sind zertifiziert

Wir sind vernetzt